• DER HAMBURGER Podcast

    Julian Stowasser: Gourmetküche mit Weitblick

    Julian Stowasser hat dem Restaurant „Lakeside“ bereits den zweiten Michelin-Stern erkocht. Vom Herd aus hat er mit seinem Team den vielleicht schönsten Küchenblick, weit über die ganze Stadt. Wie kommt man da oben dahin? Wollen muss man, sich hocharbeiten. Seine Ausbildung hat Julian im Augustinerkeller in München gemacht, Brezen aufbacken hat ihn glücklicherweise unterfordert. Seine farbenfrohe Gourmetküche im Luxushotel „The Fontenay“ schwebt nicht nur in Metern auf höchstem Niveau.   

    Moderation: Boris Rogosch

    Links zur Folge:

    https://www.thefontenay.com/restaurants-bar/lakeside-restaurant

    Foodtalker Podcast

    Der Hamburger

    Aaron Hilmer: Hamburgs heimlicher Filmstar

    Aaron Hilmer liebt das Rollenspiel. Weil er dann aus der Rolle fallen kann. Als Kind spielte er den jungen Tarzan im gleichnamigen Musical, als Erwachsener eine der Hauptrollen im Oscar-Hit „Im Westen nichts Neues“. Hat Hollywood ihn schon angerufen?

    „Sachen zu machen, die ich als Aaron nicht mal im Traum machen würde – das ist das Tolle an diesem Beruf.“ Zum Beispiel, mit blonder Mähne und großer Klappe den Dicken und den Hamburger Kiez unsicher zu machen „wie ein aufgescheuchter Hahn“. Als Klaus Barkowsky, Gründer der Hamburger Nutella Bande, begeisterte Schauspieler Aaron Hilmer in der Amazon Prime-Serie „Luden“ Presse und Zuschauer. Im Kriegsdrama „Im Westen nichts Neues“, gedreht für den Streamingdienst Netflix, kämpft er als Soldat Albert Kropp ums Überleben. Privat fällt bei ihm die Klappe in der „Klappe“. Ottensen ist Homebase, aber der Hamburger hat noch andere Sehnsuchtsorte. Ziele sowieso.

    Die Folge wird unterstützt von Hamburg Ahoi.

    Links

    Hier gibt’s den Der Hamburger-Podcast

    Apple Podcasts
     
    | Spotify

    Host & Redaktion: Regine Marxen | Postproduktion: Stefan Endrigkeit | Artwork: Laura Matamoros | Foto: Jan Northoff

    Der Hamburger-Podcast ist eine Produktion von Sounds and Pods, Studio für kreative Audioformate Hamburg, für Der Hamburger.

    Kontakt: hello@soundsandpods.studio

     

    Franziska Heinemann-Schulte (Taste Hamburg): Testet mit Herz

    Mit feinem Sinn für Gastlichkeit und trainiertem Gaumen testet Franzi Heinemann-Schulte Restaurants in Hamburg und Umgebung für ihren Blog „Taste Hamburg“, auch auf Instagram, und für des HAMBURGERS Rubrik Hoch 5. Fast jeden Tag (!) probiert sie meist unangemeldet eine neue Lokalität. Und zwar gerne früh am Abend, wenn noch wenige Gäste da sind und die Küchencrew Zeit für einen Schnack hat. Verrisse schreibt sie nicht – „in“ ist nur, wer „drin“ ist. 

    Moderation: Boris Rogosch

    Links zur Folge:

    Taste Hamburg

    Foodtalker Podcast

    Der Hamburger

    Christoph Busch: Erfinder des Zuhör-Kiosk

    Drehbuchautor Christoph Busch hat ein Herz für Geschichten. Noch viel mehr aber schlägt es für die Menschen dahinter. Im Zuhör-Kiosk zwischen den Gleisen der U2 findet beides seinen Raum.

    Das Abenteuer Zuhör-Kiosk begann an einem Novembertag 2017. Der Autor und Drehbuchschreiber Christoph Busch stand am Bahnsteig der U2 in der Emilienstraße in Eimsbüttel. Er betrachtete den leerstehenden Kiosk zwischen den Gleisen. Es kam ihm eine Idee.

    Wie wäre es, das Büdchen zu mieten, um dort zu schreiben – und nebenbei neue Geschichten zu sammeln. Nicht nur durch Beobachtungen des Treibens an einem Hamburger U-Bahnhof, sondern durch das Zuhören. Wenn er dort wartenden Menschen die Möglichkeit geben würde, ihm zu erzählen, was sie gerade beschäftigt, würden sie sie nutzen?

    Wenige Wochen später richtete er seine Schreibstube unter Tage ein. Zwei Klappstühle auf acht Quadratmetern, grüne Vorhänge, Bücher, ein Buddelschiff, allerlei Gesammeltes als Dekoration für die Regale und ein Schild am Fenster: „Ich höre Ihnen zu. Jetzt gleich oder ein anderes Mal“.

    Was aus dieser Idee geworden ist und warum Christoph Busch am Ende das Schreiben sein ließ, das hört Ihr in diesem Podcast.

    Links

    Host & Redaktion: Regine Marxen | Postproduktion: Stefan Endrigkeit, Studio Sound and Pods Hamburg | Artwork: Laura Matamoros | Foto: René Supper

    Thorsten Gillert (Der Erdbeerfressende Drache): Gib dem Drachen Zucker

    Gut, dass der Name seines Restaurants so prägnant ist, dass man Thorsten auch in der vierten Location mühelos aufspürt. Am Alsterufer 3 hat „Der Erdbeerfressende Drache“ sein frisches Nest bezogen. Man speist ausgezeichnet, inspiriert von Tapas und Izakayas. Wohlfühlküche, wie bekannt – nun noch mit Alsterblick. Wer den Drachen füttert, und was „Omakase“ ist – hören Sie hier.

    Moderation: Boris Rogosch

    Links zur Folge:

    Der Erdbeerfressende Drache

    Foodtalker Podcast

    Der Hamburger